Fast & Friendly ist eine Zuchtstätte, die unter den strengen Auflagen des Deutschen Retriever Club DRC züchtet.

Beide Elternteile wurden auf Hüftgelenksdysplasie (HD), Ellbogendysplasie (ED), erbliche Augenerkrankungen untersucht. Sie haben einen Wesenstest bestanden und bei der Formwertbeurteilung ein sehr gut /vorzüglich bekommen. Selbstverständlich haben beiden diverse Prüfungen, in denen ihre Anlagen überprüft wurden, bestanden.

Wir züchten Golden Retriever aus der reinen Arbeitslinie.

 Sie sind über Generationen hin auf ihre Arbeitsqualitäten selektiert worden.

 Für unsere Welpen wünschen wir uns Menschen, die sie ihren Anlagen entsprechend (Dummy, Jagd, Rettungshundearbeit,  Hundesport, Therapiehundesektor...) körperlich so wie geistig beschäftigen. 

Unsere Golden Retriever sind angenehme und freundliche Familienhunde, wenn sie nach ihren natürlichen Veranlagung gefördert und beschäftigt werden.

 

 

Wir möchten unsere Welpenkäufer persönlich kennenlernen, bevor es zu einer verbindlichen Zusage für einen Welpen kommen kann. Wo unsere zukünftigen Welpen leben, liegt uns sehr am Herzen, wir sind bemüht die optimalen Plätze für sie auszuwählen, sehr gerne würde wir mit unseren Welpenkäufer in Kontakt bleiben und so gut es geht bei allen möglichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

 

Die Welpen verbringen ihre ersten 8. Lebenswochen im engsten Familienanschluss, bei uns im Haus und Garten. Wir sind bemüht, dass sie möglichst viele Eindrücke von ihrem zukünftigen Lebensraum kennenlernen können - Gerüche, Geräusche, unterschiedliche Bodenbeschaffenheiten, verschiedene Menschen, Autofahren und kleine Ausflüge sind geplant. Wir werden sie bereits bei uns mit der Hundepfeife auf den "Komm-Pfiff" konditioniert.

Wenn die Welpen knapp 4 Wochen alt sind, dürfen sie gerne besucht werden. Die endgültige Auswahl des Welpen erfolgt dann von uns erst ab einem Alter von sechs bis sieben Wochen. Erst ab diesem Zeitpunkt lassen sich genauere Einschätzung bezüglich deren Charakter und Arbeitsanlagen treffen. Auf Grundlage der vorher artikulierten Erwartungen des Welpenkäufers und der Einschätzungen der Welpen, teilen wir die Welpen dann ihren zukünftigen Besitzern zu. Natürlich ist auch hier eine Mitsprache der Welpenkäufer möglich, jedoch denken wir, dass wir aufgrund der vielen Zeit, die wir mit den Welpen verbringen ein vollständigeres Bild von ihnen haben.

Die Welpen werden mit 8 Wochen geimpft, gechippt und bereits mehrmals entwurmt an ihre zukünftigen Besitzer abgegeben.